Sie nutzen gerade die Deutsche (AT) Version der Seite. Sprache ändern

Hilfe

Was können wir für Sie tun?

This search field has an attached autosuggestion popup menu

Service für Haustiere – Häufig gestellte Fragen

F.
Wie lauten die allgemeinen Nutzungsbedingungen der Haustierpension?
A.
Disneyland® Paris darf nur Haustiere unserer Besucher aufnehmen. Die Haustierpension behält sich das Recht vor, anderen Tieren (außer Hunden und Katzen) den Zutritt zu verweigern. Die Versorgung in der Haustierpension beschränkt sich auf Futter und Wasser. Die Mitarbeiter der Haustierpension können die Tiere in keinem Fall ausführen. Deshalb ist jeder Besucher, der ein Haustier untergebracht hat, für die gesamte Dauer seines Aufenthaltes für das tägliche Gassigehen verantwortlich. Der Käfig wird am letzten Tag gereinigt, nachdem das Haustier abgeholt wurde. Für die Aufnahme in der Haustierpension wird eine Tagespauschale erhoben, deren Höhe von der Länge des Aufenthaltes abhängt und die Versorgung mit Nahrung und Wasser enthält. Das Betreten des Käfigs ist immer nur einer Person gestattet. Hierzu ist die Vorlage eines gültigen Personalausweises oder Reisepasses erforderlich. Die Tiere dürfen nur von ihrem Besitzer oder Halter gefüttert und gestreichelt werden. Zur Aufnahme des Hundes oder der Katze in der Haustierpension muss ein Impfpass bzw. ein aktuelles Gesundheitszeugnis vorgelegt werden. Die Tollwutimpfung ist Pflicht. Ihr Haustier braucht einen Mikrochip und einen aktuellen Tollwut-Impfschein (mehr als einen Monat und weniger als ein Jahr alt), der ins Französische übersetzt und von einem offiziellen Tierarzt ausgestellt wurde. Sollte ein Tier dringend eine Behandlung benötigen, ist die Haustierpension (außer im Falle einer ausdrücklichen schriftlichen Untersagung durch den Halter) berechtigt, die Leistungen eines Tierarztes ihrer Wahl in Anspruch zu nehmen. Der Haustierbesitzer übernimmt die tierärztlichen Kosten und ist unter keinen Umständen zu juristischen Schritten, gleich welcher Art, gegen die Euro Disney Associés S.C.A. bzw. deren Versicherer berechtigt. Die Haustiere sind nur für die Dauer des Aufenthaltes des Gastes in Disneyland® Paris zur Unterbringung in der Haustierpension berechtigt. Alle Gäste, die ein Haustier in der Haustierpension abgegeben haben, müssen sich an die Öffnungszeiten halten. Jedes Tier, das nicht spätestens 24 (vierundzwanzig) Stunden nach Ablauf des auf dem Aufnahmeformular angegebenen Datums abgeholt wird, gilt als willentlich ausgesetzt und wird der zuständigen Behörde oder Organisation überstellt. Gemäß dem Gesetz Nr. 99-5 vom 6. Januar 1999 wird die willentliche Aussetzung eines gezähmten oder in Gefangenschaft lebenden Tieres oder eines Haustieres gemäß den Bestimmungen des Artikels 521-1 des Nouveau Code Pénal bestraft, nämlich mit einer Geldbuße von 30489 € (dreißigtausendvierhundertneunundachtzig Euro) oder 2 (zwei) Jahren Haft. Die Gesellschaft Euro Disney Associés S.C.A. und ihre Versicherer sind ausdrücklich entbunden von jeder Haftung für die Infizierung mit Krankheiten oder anderen von dem Haustier während seines Aufenthaltes in der Pension erlittenen oder verursachten Schäden und von der Haftung für die von einem Tier während seiner Betreuung durch Euro Disney Associés S.C.A. verursachten Schäden, es sei denn, der Besucher kann ein Verschulden der Mitarbeiter der Haustierpension nachweisen. In jedem Fall kann aber der Gegenwert der von Euro Disney eingegangenen Haftung unabhängig von der Haftungsursache das 50-fache (Fünfzigfache) der erhobenen Tagespauschale nicht überschreiten, wobei sämtliche weiteren Entschädigungs- und Wiedergutmachungsansprüche ausgeschlossen sind.

Für Streitfälle, die aus dem Aufenthalt eines Haustieres in der Tierpension erwachsen, gilt ausschließlich französisches Recht. Zuständig sind einzig die Gerichte von Paris. Wir danken Ihnen im Voraus für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung.
  • Haben Sie Fragen zu unseren Angeboten?
    Fragen Sie einfach unsere Ferien-Experten in den Disney® Parks. Ein Anruf genügt
    0810 002345
  • Zum Ortstarif der österreichischen Telekom
Footer Links
© Disney • Pixar, Alle Rechte vorbehalten